telephone

+49 17 68 051 56 35

message

celitel-kasym@outlook.com

skype

uscschi

Главная

Die Heilung des Bewusstseins – der Weg zur physischen Gesundheit

Unsere moderne Welt ist stürmisch, kompliziert und eigennützig. In dieser Welt werden die einfachen Lebensweisheiten oft vergessen. Eine davon lautet zum Beispiel: "Wir sollen barmherzig und freundlich zu einander sein" oder "Gott lebt in jedem von uns". Es ist ebenfalls wichtig, dass wir verständnisvoll sind, denn jeder von uns macht Fehler. Unsere Glaube an Gott soll uns auf den richtigen Weg führen und von dem Unglück, der Not und von Krankheit beschützen. Viele von uns vergessen leider, wie wichtig die geistige Gesundheit des Menschen ist und verstehen nicht, warum sie für bestimmte Krankheiten anfällig sind. Im Alltag, in dem alles schnell gehen soll, hinterfragen wir nicht, was wir sagen oder tun. Dies sollten wir jedoch tun. Jeder ist für das verantwortlich, was er in diese Welt hineinträgt. Wenn Menschen keine Erklärungen für das geistige oder körperliche Leiden finden können, suchen sie die Heilung bei Ärzten, Verwandten oder Psychologen. Oft können weder die einen, noch die anderen helfen, da das Problem bei uns selbst liegt. Oft ist unser Charakter oder unsere Weltanschauung ein Problem. Wenn die Medizin keine Heilung bringt, sucht man sie bei den Heilern. Wenn man Ausschau nach einem Heiler hält, frägt man sich unweigerlich, ob es Heiler gibt, die ihre Kräfte von Gott erhalten haben. Alle Heiler, die scheinbar mit einer himmlischen Gabe gesegnet sind, zaubern nicht, sie arbeiten lediglich mit dem Biofeld des Menschen. Heiler können physisches und psychisches Leiden heilen und aus der psychologischen "Sackgasse" heraushelfen.